Young Love
Glückliches Paar umarmt
Händchen Halten
Outdoor Fun
About to Kiss
Happy Couple
Couple's Feet in Bed
Gesundes Paar
Paar, umarmen
Huckepack
Datierung
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER
PRAXIS DR. MED. R. SAUTER

VERHÜTUNG

 

Methoden

 

Vor einer ungewollten Schwangerschaft können Sie sich auf unterschiedliche Arten schützen: 

 

1.    Ovulationshemmer (Pille)

 

Vorteile:  Regelmäßige, schwache, schmerzfreie Blutung, Haut und Haare werden besser.

 

Nachteile: Regelmäßige Einnahme, bei Unregelmäßigkeit unsicher, bei Risikopatienten Gefahr von Thrombose und Embolie.

 

Eignung: Alle Altersgruppen, vorzugsweise junge Frauen

 

Pearl-Index: 0,1 – 1,0 = sehr sicher

 

 

2.    IUS (Intrauterin System) Mirena

 

Vorteile: man muss sich um nicht kümmern, sehr sicher,

keine bis schwache und schmerzfreie Blutungen, typische Langzeitmehtode, bei Kinderwunsch reversibel

 

Nachteile: anfängliche Schmierblutungen muss regelmäßig kontrolliert werden, es entstehen gelegentlich harmlose Ovarialcysten.

 

Eignung: vorzugsweise für Frauen mit abgeschlossener Familienplanung sowie mit starker und schmerzhafter Blutung

 

Pearl-Index: 0,1 = sehr sicher

 

 

 

3.    Sterilisation

 

Vorteile:  Endgültige Methode!

 

Nachteile: Endgültige Methode! Sollte nur bei subjektiv und objektiv abgeschlossener Familienplanung durchgeführt werden

 

Eignung: Für Frauen mit zuverlässig abgeschlossener Familienplanung

 

Pearl-Index: 0,05 – 0,8 =  sehr sicher

 

 

 

4.    IUP Kupfer-Spirale

 

Vorteile:  man muss sich um nichts kümmern

 

Nachteile: Blutung wird ca. 20% stärker und länger sowie schmerzhafter

 

Eignung: für Frauen, die keine Hormone nehmen wollen oder dürfen, die die regelmäßige Einnahme der Pille nervt, die aber eine schwache und schmerzfreie Blutung haben

 

Pearl-Index: 0,5 – 1,0 = sicher

 

 

5.    Gynefix (Kupfer-Kette)

 

Vorteile: man muss sich um nicht kümmern, ideal, wenn Frau keine Hormone nehmen will/darf, kaum stärkere Blutungen, auch ideal für junge Frauen/Mädchen, bleibt 5 Jahre

 

Nachteile: muss durch den Muttermund in der Gebärmutter fixiert werden, muss akzeptiert sein

 

Eignung: überwiegend junge Frauen, die sich um nichts kümmern wollen, aber sicher verhüten wollen

 

Pearl-Index: 0,1 = sehr sicher

 

 

6.    Hormonimplantat "IMPLANON"

 

Vorteile: Wird unter die Haut implantiert, keine Beeinflussung durch Erbrechen und Durchfall, kann nicht vergessen werden, sehr sicher!!!

 

Nachteile: unkalkulierbare bis hartnäckig anhaltende Schmierblutungen

 

Eignung: Vorzugsweise junge Frauen

 

Pearl-Index: 0,0 - 0,8 = sehr sicher

 

 

7.    Natürliche Verhütung NFP „Billings“

 

Vorteile:  preiswert

 

Nachteile: Bedarf einer eisernen Disziplin! Muss nicht nur meistens, sondern immer durchgeführt werden.

 

Eignung: für Frauen mit regelmäßigen Zyklen

 

Pearl-Index: 0,5 – 3,0 = relativ sicher

 

 

 

8.    Mini-Pille

 

Vorteile:  Enthält kein Östradiol (keine Gefahr von Thrombose und Embolie), ist im Zustand nach Thrombose erlaubt.

 

Nachteile: Muss regelmäßig plus minus 6 Stunden eingenommen werden! Unregelmäßige Blutungen möglich

 

Eignung: Wegen des Versagens bei ungenauer Einnahme nicht erste Wahl, aber Mittel der Wahl während der Stillzeit

 

Pearl-Index: 0,5 – 3,0 = relativ sicher

 

 

 

9.    Hormonspiegel Computer „PERSONA“

 

Vorteile:  hormonfrei

 

Nachteile: Regelmäßige Hormonuntersuchung aus dem Urin erforderlich, unsicher, teuer!

 

Eignung: für Frauen die keine Hormone nehmen wollen/dürfen, bei denen eine Schwangerschaft keine Katastrophe wäre!!

 

Pearl-Index: 7,0 = unsicher

 

 

 

10.  Periodische Enthaltsamkeit „Knaus Ogino“

 

Vorteile:  Jederzeit einsetzbar, kostenfrei

 

Nachteile: Sehr unsicher!

 

Eignung: Eigentlich nicht mehr zu empfehlen, außer wenn eine weitere Schwangerschaft in Kauf genommen wird!

 

Pearl-Index: 15,0 – 38,0 = sehr unsicher

 

 

 

Pearl-Index: ungewollte Schwangerschaften auf 100 Frauen in einem Jahr

 

 

MONTAG: 8.00-13.00 h und 14.30-18.00 h

DIENSTAG: 8.00-18.00 h

MITTWOCH: 7.00-13.00 h

DONNERSTAG: 8.00-12.00 h und 16.00-20.00 h

FREITAG: 8.00-14.00 h

Unsere Öffnungszeiten: